Spielmodi

Bei Hungry Chicks kannst du zwischen drei verschiedenen Spielmodi wählen.

abenteuer

Abenteuer

Bringe deine hungrigen Hühner durch immer weitere spannende Level.

multiplayer

Mehrspieler

Trete gegen deine Freunde im spannenden Mehrspieler-Modus an.

ueberleben

Überleben

Trete gegen die Zeit an und beweis allen, dass du am längsten durchhältst.

Das ist die Kampagne von Hungry-Chicks. In diesem Solo-Spiel gilt es, den feindlichen Stall zu erobern und dabei möglichst viele Erfolge freizuschalten.

Am Anfang jeder Runde habt ihr Zeit, um euch die aktuelle Karte anzuschauen. Links auf der Karte befindet sich der eigene Stall, auf der rechten Seite steht der gegnerische. Ziel ist es, mit den eigenen Hühnchen den gegnerischen Stall zu erobern und so an das begehrte Futter zu kommen. Mit einem Wisch über die Karte lässt sich das Spielfeld erkunden und die Strategie planen. Erst mit dem Einsetzen der ersten Einheit beginnt das Spiel. Unten links auf dem Bildschirm seht ihr eure Einheitenauswahl und die Kosten (Futter) pro Einheit. Unten rechts auf dem Bildschirm befinden sich die möglichen Attacken der verschiedenen Hühnchen-Einheiten. Mit Klick auf ein Hühnchen wird dieses gespawnt und das Spiel beginnt.

Wird eine Einheit eingesetzt, gibt es einen kurzen Zeitraum, in dem keine weiteren Einheiten gespawnt werden können. Mit genügend vorhandenem Futter, können danach wieder weitere Einheiten eingesetzt werden. Nun geht es darum, die richtigen Einheiten einzusetzen und deren Fähigkeiten geschickt zu nutzen. Nur dann lässt sich das Level meistern.

Pro Level lassen sich zudem drei Erfolge freischalten. Für den ersten Erfolg muss lediglich das Level gemeistert werden. Dafür gibt es 100 Futter extra. Für den zweiten Erfolg muss das Level mit unbeschädigt Stall gemeistert werden. 150 Futter extra stehen euch dafür zu. Der dritte Erfolg ist ja nach Level unterschiedlich. Mal darf das Level lediglich mit einer einzigen Hühnchen-Klasse, mal mit maximal fünf aktiven Hühnchen gemeistert werden. Oder eine bestimmte Anzahl an Futter muss während des Levels gesammelt werden. Die möglichen Erfolge für ein Level, können im Spiel über das Menüfeld oben links angezeigt werden. Ganz unten erscheint eine Krone, die die möglichen Erfolge auflistet.

Der Mehrspieler-Modus funktioniert wie der Abenteuer-Modus, nur dass gegen einen echten Spieler angetreten wird. Vor dem Start kann sich jeder Spieler noch einen Namen geben. Das Spiel beginnt, sobald zwei Spieler verbunden sind.

Im Überleben-Modus gilt es, gegen die Zeit zu gewinnen. Auf der Karte sind lediglich der eigene Stall und eine Windmühle vorhanden. Beim Setzen der ersten Einheit beginnt das Spiel und die Zeit läuft. Die eigenen Hühnchen laufen maximal bis zur Mühle und werden dort vom Windstoß vom Weiterlaufen abgehalten. Die gegnerischen Einheiten kommen von rechts und versuchen, bis zum Stall vorzudringen. Wird eine Einheitenwelle besiegt, kommt auch schon bald die nächste, noch stärkere Welle. Je länger die Einheiten vom Stall ferngehalten werden, desto besser ist der Platz in der Rangliste und umso größer ist die Belohnung am Ende der Runde.